• Firmen- und Familiengeschichte Möbel Hugelmann GmbH

    Im Jahr 1966 übernahm, dass Ehepaar Lore und Werner Hugelmann, die Schreinerei von Vater Wilhelm Hugelmann in der Unterdorfstr. 29 in Schuttern. Sie heirateten 1960, und bekamen die Kinder Rainer, Christine, Annette und Heide.

    Früh erkannte Werner Hugelmann den Bedarf der Kunden nach neuen und bezahlbaren Möbeln. Aus einer Schreinerei mit Holzschopf schuf er Ausstellungsräume. Die rasante Entwicklung in der Möbelbranche sollte ihm recht geben. Bereits 1969 schloss er sich dem Einrichtungspartnerring VME Bielefeld an. Bald wurden die Ausstellungs-und Verkaufsräume in der Unterdorfstraße zu klein und Möbel Hugelmann baute 1980 im Gewerbegebiet „Im Segel“ ein modernes und geräumiges Einrichtungshaus.

    Rainer Hugelmann übernahm im Jahr 1996 die Firmenleitung.

    Mit der Eröffnung des neuen Möbelhauses im Jahr 1999 in Lahr wurde expandiert.

    Rainer Hugelmann liegt es am Herzen, das Familiäre nach außen zu vermitteln: Kommunikation auf Augenhöhe, erstklassiger Service in familiärer Atmosphäre und Kompetenz rund um das Thema schöner Leben und Wohnen. Das Einrichtungshaus zeigt eine der schönsten und vielfältigsten Ausstellungen der Region. Den Kunden werden zu jeder Zeit günstige und attraktive Konditionen angeboten, Wohnlösungen für den großen und den kleinen Geldbeutel, Qualität zum kleinen Preis. In allen Abteilungen stehen erfahrene Wohnexperten zur Seite.

    Am 18.11.2016 hat sich das Möbelhaus Hugelmann entschieden Interliving Partner zu werden und bietet exklusive Ware der Marke Interliving an. Diese Marke gewinnt mit Ihrer Qualität und Preis immer mehr Gewinn und wird mit namenhaften Prominenten beworben.

    Möbel Hugelmann bietet persönliche Beratung und einzigartige Angebote für das Zuhause – die Zufriedenheit ist das Ziel von Möbel Hugelmann seit über 70 Jahren.